StartHome

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Freundeskreis Cavaion Bad Aibling e.V.

Unser Verein wurde am 30.07.2008 gegründet, um die Partnerschaft zwischen der Stadt Bad Aibling und Cavaion Veronese auf privater Ebene zu intensivieren und weiterzuentwickeln. Dies geschieht im Wesentlichen durch kulturelle Veranstaltungen im Bereich Sport, Musik und Kunst, Jugendaustausch, Begegnungstreffen sowie Förderung und Pflege der italienischen Sprache.

Die Mitglieder des Freundeskreises bringen ihre Ideen, ihr Engagement und ihre persönlichen Stärken ein, jeder im Rahmen seiner Interessen und zeitlichen Möglichkeiten.

Die Organisation der Feierlichkeiten zur Städtepartnerschaft, die im jährlichen Wechsel in Cavaion oder in Bad Aibling stattfinden, obliegt dem Freundeskreis. Jedes zweite Jahr wird eine Reise für interessierte Bürger aus Bad Aibling nach Cavaion organisiert, mit einem schönen Ausflugsprogramm rund um den Gardasee. Ebenso wird das Besuchsprogramm für die italienischen Gäste die nach Bad Aibling kommen organisiert und von unseren Mitgliedern betreut.

Unser Verein ist gemeinnützig im Sinne der Förderung von Kunst, Kultur und des Sports sowie der Förderung der Volksbildung und der internationalen Gesinnung auf den Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedanken.

Wenn Sie Interesse haben uns kennenzulernen, dann schauen Sie doch einfach mal bei unserem Stammtisch vorbei, der jeden zweiten Mittwoch im Monat stattfindet.

Herzlichst

Ihre

Irmi Gruber

1. Vorsitzende

Neuer Vorstand 2018 gewählt

Irmi Gruber und Elisabeth Gessner wurden als 1. und 2. Vorsitzende wiedergewählt (v.r.n.l.)

Neue Vorstandschaft 2018

Adi Gorzel, Doris Urban, Irmgard Pöschl, Elisabeth Gessner, Irmi Gruber, Dr. Kristina Koltermann, Hermann Märkl, Brigitte Karlstetter (v.l.)

Seit nunmehr 10 Jahren besteht der Freundeskreis Cavaion – Bad Aibling e.V.

Gegründet wurde der Verein, um die Städtepartnerschaft auf kultureller, sportlicher und auch wirtschaftlicher Ebene zu stärken.  Bei der Jahreshauptversammlung wurde die bisherige 1. Vorsitzende, Irmi Gruber, wieder einstimmig gewählt, ebenso wie ihre Stellvertreterin Elisabeth Gessner, die auch im Stadtrat für die Belange der Städtepartnerschaft zuständig ist.  Als Schatzmeisterin fungiert Karin Freiheit und als Schriftführerin Brigitte Karlstetter. Als Beisitzer/innen wurden Dr. Kristina Koltermann, Doris Urban, Hermann Märkl und Irmgard Pöschl gewählt. Kassenprüfer sind Josef Steffl und Adi Gorzel. In ihrem Jahresrückblick betonte Irmi Gruber, wie erfreulich es ist, dass das Interesse der Aiblinger Bürgerinnen und Bürger an der Städtepartnerschaft zunimmt und der Verein ständig wächst. Allein im letzten Jahr kamen 12 neue Mitglieder hinzu, sodass der Freundeskreis aktuell 77 Mitglieder zählt. Eine tolle Diashow, die Brigitte Karlstetter über den letztjährigen Ausflug nach Cavaion zeigte, weckte schöne Erinnerungen an das Treffen mit unseren italienischen Freunden. Ein großes Dankeschön sprach Irmi Gruber an das gesamte Team aus, das bei der Organisation der Reise sowie bei der Vorbereitung des neuen Besuchsprogramms und anderweitiger Aktivitäten stets sehr harmonisch zusammenarbeitet.  

2018 fand die Feier der 12. Städtepartnerschaft am 20.10. in Bad Aibling statt. An diesem Wochenende wurden ca. 50 Freunde aus Cavaion begrüßt. Der Freundeskreis trifft sich jeden 2. Mittwoch im Monat im Hotel Johannisbad zum Stammtisch und zur Italienisch-Konversation, um auf lockerer Basis die Sprachkenntnisse zu verbessern. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.     

 

 

Feier zum 12-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Bad Aibling - Cavaion V.se vom 19. bis 21. Oktober 2018 in Bad Aibling

Das war das Programm

Freitag 19.10.2018  

15.00 Uhr – Besuch der Firma Gerberei- und Fellhandlung Scherer, Gerberstr. 5, in Bad Aibling, Führung durch den Firmeninhaber Karl Scherer und seiner Frau Carola

Der Gerber – ein Beruf aus der Antike: Es geht um die Konservierung von Fellen und Tierhäuten durch Rotgerbung oder Weißgerbung, zur Herstellung von Schuhleder, Lederhosen, Handschuhe oder Felle und Pelze.  

19:00 Uhr Eintreffen der Gäste im Hotel Schmelmerhof

Aperitif und gemeinsames Abendessen, anschließend Bayerischer Abend mit traditionellen Tänzen und Musik, gestaltet vom Trachtenverein Edelweiß.

Samstag 20.10.2018 

8:30 Uhr Abfahrt nach München

Ca: 10:00 Uhr Besichtigung der Residenz mit Führung, Dauer: 90 Minuten

Die Residenz in der Münchner Innenstadt war das Münchner Stadtschloss und die Residenz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Der weitläufige Palast ist das größte Innenstadtschloss Deutschlands und heute eines der bedeutendsten Raumkunstmuseen Europas.   

12:30 Uhr Mittagessen in der Gaststätte „Zum Franziskaner“

16:00 Rückfahrt

19:00 Gemellaggio Zeremonie im Rathaus  

Anschließend bayerisches Buffet

Nacht der Musik in Bad Aibling – in den Lokalen spielten überall Bands, auch im Rathausfoyer

Sonntag 21.10.2018

Ca. 10:30 Uhr Besichtigung Luli Theater Bad Aibling

http://www.theater-aibling.de/1.html

Es wurde extra ein Sketch für unsere italienischen Gäste in italienischer Sprache aufgeführt und es gab  Aperitif, Kuchen und Häppchen. 

14:00 Uhr Mittagessen im Hotel Johannisbad

Flyer

Ereignisse und Veranstaltungen vergangener Jahre

 

 

Cavaion 2017

Feier der Städtepartnerschaft in Cavaion 2015.

 

 

Termine 2019

Italienisch Konversation 18:30 - 19:30 an den jeweiligen Stammtischtagen.  

Die Vorausschau der Stammtische Mai bis Dezember:

am 8.5. 19:30 findet der Stammtisch ausnahmsweise im Cafe Heiß in Zell (Ortsteil von Bad Aibling) statt. Alle folgenden im Hotel Johannisbad 12.6. / 10.7. / 14.8. / 11.9. / 9.10. / 13.11. / 11.12.

Die Jahreshauptversammlung ist am 3. April, 19:30 im Hotel Johannisbad. Der Stammtisch am 10.4. entfällt.

Die Städtepartnerschaftsfeier in Cavaion Veronese findet am 19. bis 21.Juli  statt.

Anmeldungen werden bereits angenommen.